Dienstag, 20. November 2012

Balenciaga-Love

Keine Taschen haben es mir je so angetan wie die von Balenciaga (Ausgenommen eine Chanel^^). Jahrelang schmachtete ich die Sammlung meiner Tante an und war jedesmal verzückt, wenn ich das Objekt der Begierde in ihren Händen sah.Leider kam ich auch immer wieder schnell auf den Boden der Tatsachen zurück,schließlich ist das eine Menge Geld was diese Taschen kosten.
Am Freitag aber überkam mich ein Wahn, gepaart mit totaler Verrücktheit, Gier in den Augen und nur dem einen Gedanken im Kopf : ICH WILL ENDLICH DIESE TASCHE HABEN.Wie das bei Frauen halt manchmal so ist,dann wird jegliche Vernunft über Bord geworfen,die negativen Argumente außenvor gelassen und man muss das Objekt der Begierde einfach haben.So war es dann also bei mir soweit.Meine erste Balenciaga Bag durfte bei mir einziehen. Bei jedem Gedanken bezüglich des schlechten Gewissens, rede ich mir sofort wieder ein,dass diese Tasche eine Investition für's Leben ist,ich sie noch in Jahren tragen werde und mich nie satt sehen werde.Ich hoffe,dass es so sein wird!:D Für den Moment bin ich aber auf jeden Fall erstmal total aus dem Häuschen und freue mich einfach nur.
Alle Frauen,die auch für eine bestimmte Tasche schwärmen,werden mich jetzt vllt. verstehen können..:D  

Achja geworden ist es übrigens die Giant-Bag in Asphaltgrau ♥








Was meint ihr? Habt ihr auch eine bestimmte Tasche,für die ihr schwärmt und die ihr euch unbedingt zulegen wollt?

Kommentare:

  1. Ich liebe diese Tasche ! Mittlerweile schon ein Klassiker !!!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön ! Ich bin irgendwie kein Taschenfreak, aber liebe es die Sucht an anderen Mädchen zu sehen :)

    AntwortenLöschen